Seite auswählen

Was hast DU heute GUTES für Dich getan ?

In der Verhaltenstherapie wie im Coaching gilt eine einfache Regel : Wenn man positive Aktivitäten für sich selber oder Hilfsbereitschaft und Dankbarkeit für Andere zeigt bzw. in den Alltag integriert, steigt die Stimmung und die psychische Gesundheit.

Leider vergisst man viel zu schnell, dass man nicht nur für Andere da ist. Und gerade wenn es nicht so gut läuft bzw. der Stress da ist, fallen einem auch keine Dinge ein, die gut für uns wären.

Daher wäre eine Liste von positiven Erlebnissen oder Tätigkeiten, die uns gut tun, hilfreich für die “dunkleren” Zeiten.